«Vivre avec une maladie chronique»

Ausflug für transplantierte CF-Erwachsene

Date: 21.04.2018
Heure: 10:30
Localité: Laupen

Ausflug für transplantierte CF-Erwachsene


Datum:
Samstag, 21.04.2018

Treffpunkt:
10:30 Uhr am Bahnweg 1 in Laupen BE

Programm:
Wir treffen uns um 10:30 Uhr am Bahnweg 1 in Laupen BE. Dieser Treffpunkt ist ca. 5-10 Minuten vom Bahnhof Laupen entfernt. Danach starten wir um 11 Uhr mit den Schienenvelos über die stillgelegte Eisenbahnstrecke entlang an Wasserlandschaften bis zum Wendepunkt "Witteberg" in der Nähe des Bahnhofes Gümmenen. Teamwork ist gefragt: es sind jeweils zwei Personen am Treten und zwei Personen am Geniessen. Auf jedem Schienenvelo haben also vier Personen Platz. Jene, welche aktuell bei nicht so guter Gesundheit sind, können die Fahrt geniessen, ohne in die Pedale treten zu müssen. J Sobald wir am Witteberg angekommen sind, können wir mit einem Guide unter Anleitung Bogenschiessen und gemütlich zu Mittag essen (Picknick mit Sandwich und Getränken, welche durch mich organisiert werden). Die Rückfahrt mit den Schienenvelos, startet dann mit einer rasanten Schussfahrt in die Ebene von Laupen zurück. Nach dem Ausflug können wir immer noch spontan entscheiden, ob wir uns in einem Restaurant ein Zvieri gönnen.

 

Die Anreise geht auf eigene Kosten. Die CFCH übernimmt die Kosten vom Schienenvelo, dem Bogenschiessen und der Verpflegung – herzlichen Dank!

Begleitpersonen zahlen für den gesamten Ausflug selbst. Der Ausflug wird ab mindestens sechs teilnehmenden Personen durchgeführt. Bitte deshalb früh- und rechtzeitig anmelden. ;-) Absagen aus gesundheitlichen Gründen wie z.B. einer akuten Erkältung oder einem kürzlich positiven Rachenabstrich sind, sofern möglich, frühzeitig anzumelden – danke fürs Verständnis.


Versicherung:
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Für Fahrten mit Privatwagen, haften deren Fahrer.


Anmeldefrist:
Sonntag, 15.04.2018 direkt an mirjam.widmer1(at)gmx(dot)ch mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Anreise mit Auto oder ÖV sowie Telefonnummer; Angaben, ob Vegetarier (Schinken- oder Käsesandwich wird organisiert), allfälligen Bemerkungen oder Fragen.


Transplantierte CFler mit respiratorischen Viren (im Rachenabstrich) sowie bei Hinweisen auf einen aktuellen bakteriellen respiratorischen Infekt sind von der Teilnahme leider ausgeschlossen.